Rehasportbedingungen ab dem 15.06.2020

Die erste Lockerung ist da!

UPDATE 11.05.2020 / Studiobetrieb und Regeln zur Öffnung

 

Liebe Mitglieder

 


 

Ab Montag den 11.05.2020 dürfen wir den Trainingsbetrieb wieder starten.

 


 

ABER: Es gibt Corona bedingte Einschränkungen welche wir hiermit bekannt geben möchten.

 


 

Bitte aufmerksam lesen, denn wusste ich nichtgibt es nicht!

 


 

Wir behalten uns zu jeder Zeit Änderungen dieser Regelungen vor daher bitte regelmäßig prüfen. Neuerungen werden wir farblich Kennzeichen!

 


 

Allgemeine Regeln:

 


 

Update: 1. Mund-/ Naseschutz ist auf allen Transferwegen Pflicht, während der Übung darf auf die Maske verzichtet werden. Ausnahmen nur mit ärztlichem Attest.

 

Update 2: Umkleiden, Toiletten und Duschen sind wieder geöffnet.

 

    2. Ein Mindestabstand zu anderen Sportlern von 1,5m ist zu jeder Zeit einzuhalten.

    3. Personenzusammenkünfte jeder Art sind untersagt, auch die Begrüßung untereinander erfolgt MIT Abstand.

    4. Beim Betreten sowie zwischendurch sind die Hände zu desinfizieren.

    5. 

    6. Alles was berührt wird, jedes Gerät – jede Hantel – einfach alles ist nach der Nutzung zu desinfizieren

    7. Der Saunabereich bleibt geschlossen. 

    8. 1 großes oder 2 kleine Handtücher sind zur Nutzung der Geräte/Kurse Pflicht und daher mitzubringen.

    9. Wir können KEINE Leihandtücher oder Leihflaschen aushändigen

    10. 

    11. JEDER muss sich im Eingang einchecken! Wer ohne Registrierung im Studio auffällt erhält 30 Tage Studioverbot.

    12. Jeder mit Krankheitssymptomen ist vom Trainingsbetrieb ausgeschlossen und hat einen Arzt zu konsultieren.

    13. Fallen uns Krankheitssymptome bei Mitgliedern auf werden diese aufgefordert das Studio zu verlassen.

    14. Den Anweisungen des Trainingspersonals ist zu jedem Zeitpunkt folge zu leisten, wir bitten auf unnötige „Grundsatzdiskussionen“ zu verzichten da auch wir nur Anweisungen des Bundes befolgen

 


 

Kurs & Outdoortraining:

 


 

    1. Wir dürfen keine Matten zur Verfügung stellen, wer eine braucht muss diese mitbringen.

    2. Teilnehmerzahlen müssen auf 15 Indoor, 12 Outdoor &10 CubanX Personen beschränkt werden.

    3. Die Teilnehmer müssen sich zur Kursnutzung im Vorfeld online oder telefonisch zu ALLEN Kursen eintragen. Ohne Eintrag KEINE Teilnahme

    4. Nur Kurse im Onlinekursbuch finden statt.

    5. Zumba, CubanX und Bodycross finden ausschließlich (wetterabhängig / eingeschränkte Teilnehmer) im Outdoorbereich statt.

    6. Trainingsequipment ist bis auf weiteres auf Hanteln reduziert.

 


 


 

    7. Vor dem Kursraum ist ein Wartebereich mit Bodenmarkierungen eingerichtet – diese sind zwingend einzuhalten.

    8. Im Outdoorbereich gelten die Trainingsmarkierungen auch als Wartemarkierungen.

    9. Im Kursraum und Outdoorbereich sind Trainingsmarkierungen auf dem Boden, diese Positionen sind einzuhalten.

    10. Equipment wird nur nach Anweisung des Trainers ausgegeben UND zurückgegeben.

    11. Zu Desinfektionszwecken wird die Kurszeit entsprechend reduziert.

 


 

Rehasport

 


 

Siehe gesonderten Post

 


 


 

Milon Zirkel

 


 

    1. Zur Nutzung des Milon Zirkel sind aus organisatorischen Gründen bis auf weiteres Termine notwendig, diese können Online über die Webseite, per App, Telefonisch und persönlich um Studio gemacht werden.

    2. Jeder Termin ermöglicht 2 Runden im Zirkel

    3. Jeder Termin wird pünktlich zum vorgesehenen Zeitpunkt starten UND wird pünktlich beendet.

    4. Zwei Geräte werden gesperrt. (Bauch Rotation & Gesäßtrainer)

    5. Es werden max. 2 Personen in einem Trainingszyklus zugelassen.

    6. Die Personen werden an 2 verschiedenen (Markierten) Startübungen gleichzeitig starten.

    7.  

    8. Die Übungsreihenfolge ist in jedem Fall einzuhalten

    9. Sollte eines der Geräte aus gesundheitlichen Gründen nicht genutzt werden können ist die Trainingszeit dennoch an dieser Übung wartend zu überbrücken.

    10. Die Pausen zwischen den Übungen werden zwecks Desinfektion der Geräte auf 60 sek verlängert.

    11. Die Trainingszeit von 45 sek bleibt bestehen und ist zwingend einzuhalten.

 


 

Gerätetraining und Ausdauerbereich

 


 

    1. Geräte die nicht genutzt werden können sind mit Absperrband markiert.

    2. Pro Person darf nur ein Gerät/Bereich zur gleichen Zeit genutzt werden. Die Trainingszeit pro Gerät / Bereich ist auf ein Minimum zu reduzieren.

    3. Nach der Übung ist jedes Gerät SOFORT zu desinfizieren.

    4. Bei jeder Übung ist ein großes oder 2 kleine Handtuch/er unterzulegen.

    5. Trainingsgriffe und Kleinmaterial haben wir bis auf weiteres auf ein Minimum reduziert, was nicht am Gerät ist, steht zum Training nicht zur Verfügung.

    6. Maximal ist eine Person pro Gerät/ Übung erlaubt, kein Spotter oder ähnliches. Gewichte sind entsprechend zu wählen.

    7. 

    8. Die max. Personenanzahl in einzelnen Bereichen oder Räumen (wird ausgehängt) ist zwingend einzuhalten.

    9. Im Obergeschoss haben wir im Bodycross Raum einen Freihantel Trainingsbereich eingerichtet. Pro Markiertem Bereich ist max. eine Person zulässig.

    10. Im Untergeschoss sind Langhantel und Kurzhantelbereiche vorgesehen, diese sind auch zwingend genau so einzuhalten.

    11. Alle Materialien sind desinfiziert wieder exakt an den Ort zurückzulegen wo man sie weg genommen hat.

 


 

Wir freuen uns wieder für euch da sein zu können und hoffen das Ihr trotz dieser vielen strengen Regeln bald wieder eure alte Form erreicht.

 

Sollte ein Trainer euch wegen eines Verstoßes ermahnen dann nehmt das nicht persönlich denn dabei geht es um uns alle! Akzeptiert diese Einschränkungen und die Lage wird sich für uns alle sicher schnell bessern. Ausnahmen können wir uns zur Zeit nicht leisten.

 


 

Solltet Ihr fragen haben dann könnt ihr euch gerne bei einem Trainer melden.

 

Bitte respektiert diese Regeln denn wir werden kontrolliert und jeder Verstoß wird uns wieder ein Stück näher an eine erneute Schließung bringen.

 



 


Update: Corona bedingte Studioschließung

Liebe Mitglieder,

 

leider sind wir auch am 30. April von der Bundesregierung nicht als wichtiger Gesundheitsdienstleister wahrgenommen worden. Das ist sehr bedauerlich und für mich unbegreiflich. 

 

Wir sind als  Fitness Studio, unter Berücksichtigung einfacher Schutzmaßnahmen für Mitglieder und Mitarbeiter, durchaus in der Lage einen zwar eingeschränkten aber dennoch wirkungsvollen Betrieb zu gewährleisten.

 

Es fällt mir schwer zu verstehen das Fitness nach wie vor nicht den Stellenwert in der Politik erhält den es verdient. Wir als Gesundheitsdienstleister nehmen in der Gesellschaft eine tragende Rolle ein wenn es darum geht Menschen Fit zu machen, Widerstandskräfte aufzubauen, Stress abzubauen. Menschen die sich Fit halten und etwas für Ihren Körper tun sind gesünder. Das gilt für normale Zeiten wie auch in Krisenzeiten. Gerade in der Abwehr von Krankheiten ist ein fitter Organismus immer im Vorteil gegenüber einem weniger fitten. Daher hoffe ich inständig das wir bald positive Signale von der Bundesregierung erhalten werden.   

 

All das ändert aber nichts an der Tatsache das wir vorerst weiter abwarten müssen und ich euch wieder vertrösten muss. 

 

Ich hoffe ihr bleibt uns weiterhin treu und ich danke allen die sich in den letzten Wochen so unglaublich solidarisch gezeigt haben. Ich denke ich kann mit recht behaupten was Fit for me die besten Mitglieder hat die man sich wünschen kann. 

 

Wie bereits angekündigt haben wir den Beitrag für April im Rahmen das Soforthilfe nicht eingezogen. 

 

Da sich die Öffnung jetzt weiter verzögert und nun nahezu 2 Monate betroffen sind habe ich entschieden mit dem nächsten Beitrag genauso zu verfahren.

 

Bei denen die sich bezüglich Beitrag bei uns gemeldet haben werden wir natürlich wunschgemäß die Tag genaue Abrechnung vornehmen. 

 

Haltet euch weiter Fit! Wir sind weiter per Email und Telefon erreichbar wenn ihr Hilfe braucht.

 

Bleibt gesund und haltet durch

 

Christian Mand und euer Fit for me Team

Behördlich angeordnete vorübergehende Studioschließung (voraussichtlich bis 19.04.20) wegen des Coronavirus (SARS-CoV-2)